19. September 2013

Preview: M-Plate Pro Tripod Plate

Ich habe schon lange das Problem das ich regelmäßig zwischen meinem SUN-SNIPER Gurt und der Schnellwechselplatte des Statives hin und her wechseln muss. Das ist gerade im Gelände und auch in der Stadt sehr lästig. Das Gurt und die Wechselplatte werden an das Stativ Gewinde der Kamera montiert und davon gibt es nun mal leider nur eins.


Ich habe dann vor einiger Zeit erfahren das es Platten gibt die man unter die Kamera montiert die dann das Stativ Gewinde verdoppeln. Schon mal ein gute und passende Lösung. Aber noch nicht sehr flexibel. Dann gab es auch noch das UltraPlate von Joby. Das verdoppelt die Gewinde und ist zur gleichen Zeit noch eine Schnellwechselplatte für Arca-Swiss und Manfrotto RC2 kompatiblen Stativköpfen. Leider gibt es die UltraPlate bis jetzt nur in den USA und der Import macht die Platte wesentlich teurer.

Eine andere Lösung die ich dann gefunden habe ist das M-Plate Pro von Custom SLR. Diese Platte vervielfacht nicht nur das Stativ Gewinde und ist zeitgleich eine Schnellwechselplatte für für Arca-Swiss und Manfrotto RC2 kompatiblen Stativköpfen, sondern verlagert den Punkt an dem das Kameragurt montiert werden kann noch etwas vor die Kamera so dass Kameras mit schwereren Objektiven besser ausbalanciert sein sollten.

Eine feine Sache wie ich finde, hier sind auch noch ein paar Bilder des M-Plate Pro


Das ganze findet man unter http://www.customslr.com/products/m-plate-pro

Hier in Deutschland kann man es über den Shop Monochrome beziehen: http://www.monochrom.com/M-Plate-Pro-von-Custom-SLR.htm?websale8=mono-c&pi=21130&ci=000817

Nach diesem Gadget brauche ich dann nur noch einen Stativkopf der Arca-Swiss oder Manfrotto RC2 kompatibel ist und dann bin ich wieder ein Stück zufriedener mit meiner Ausrüstung. Kann mir da jemand was empfehlen?